02.10.2007

"Schlauchliner: Glas klar im Vorteil" ist der Titel des neuen IKT-LinerReports 2006, und die Antwort wird schnell deutlich, wenn man sich die Ergebnisse anschaut.

Jährlich wertet das IKT Institut für Unterirdische Infrastruktur in Gelsenkirchen die von den Baustellen zur Prüfung eingesandten Proben aus und veröffentlicht die Ergebnisse im IKT-LinerReport. Ausgewertet werden die Kategorien Kurzzeit-E-Modul (Biegemodul), Kurzzeit-Biegefestigkeit, Wanddicke und die Wasser-Dichtheit nach der APS-Prüfrichtlinie.

In diesem Jahr erschien der Bericht bereits zum dritten Mal und es zeichnet sich immer deutlicher ein Qualitäts-unterschied bei den Linermaterialien ab. Während Glasfaserliner in fast allen Kategorien über dem Gesamt-Mittelwert abschneiden - häufig sogar mit 100%er Sollwert-Erreichung - präsentieren sich die Nadelfilzliner durchweg mit weitaus bescheideneren Ergebnissen, die teilweise weit unterhalb des Gesamt-Mittelwerts liegen. Im Fazit schreibt das IKT hierzu: "...Allerdings wird auch sehr klar, dass einige Sanierungsfirmen noch ausreichend Raum nach oben haben, ihre Schlauchliner-Qualitäten zu verbessern.

Dies gilt insbesondere für Firmen, die Nadelfilz-Liner einsetzen. Diese Technikfamilie muss vor allem bei Wasserdichtheit, E-Modul und Biegefestigkeit gegenüber den GFK-Linern deutlich aufholen...."

Erfreulicher Weise gehören auch die SAERTEX-Kunden Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH & Co. KG, Frisch & Faust Tiefbau GmbH und Hans Brochier GmbH & Co. KG zu den herausragenden Firmen des Reports und sind mit ihren Ergebnissen in allen Prüfbereichen weit vorne vertreten. Insbesondere beim Prüfkriterium Wanddicke liegen alle drei SAERTEX-Kunden mit 100%er Sollwert-Erreichung allein an der Spitze der Sanierungsfirmen.

Insgesamt zieht das IKT eine sehr positive Bilanz für das Schlauchlining als System: "...Mit dem Schlauchlining können Bauherren nach wie vor auf ein geeignetes und zuverlässiges Sanierungsverfahren zurückgreifen. Die Mehrzahl der Sanierungsfirmen lieferte im Jahr 2006 gute bis sehr gute Arbeit ab...." heißt es weiter im Fazit zum LinerReport.

Den kompletten IKT-LinerReport 2006 finden Sie unter www.ikt.de zum kostenlosen Download.

 

Zurück zur Übersicht

Saerbeck, 10. Oktober 2018

Inventur & Betriebsferien im Dezember (Werk Saerbeck)

Aufgrund unserer alljährlichen Inventur, bitten wir Sie, folgende Termine in Ihrer Planung zu berücksichtigen. In dieser Zeit wird keine Produktion stattfinden. Unser Büro-Team steht Ihnen dennoch mit Rat & Tat zur Seite.

mehr lesen ...


Saerbeck, 01. Oktober 2018

8. SAERBECKER ROHRLEITUNGSSYMPOSIUM: 26. & 27.09.2019

An diesen Tagen werden wir die Türen zum 8. Saerbecker Rohrleitungssymposium im Münsterland öffnen. 

Es werden Sie natürlich wieder spannende Fachvorträge, interessante Aussteller im Innen- und Außenbereich, Live-Vorführungen und ein tolles Abendprogramm erwarten.

mehr lesen ...


Saerbeck, 05. Juli 2018

LUST AUF NEUES?
DAS TRIFFT SICH GUT!

Wir suchen ab sofort:

  • Industriemeister (m/w)

  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

  • Staplerfahrer (m/w)

  • Elektroniker (m/w)

  • Industriemechaniker (m/w)

  • Anwendungstechniker (m/w)

  • Mitarbeiter Vertrieb (m/w)

  • Projektleiter / Technischer Leiter Standort China (m/w)

  • Mitarbeiter Customer Center Dispatch / Sales (m/w)

  • SAP Consultants (m/w)

  • und ... 

Interesse? Dann erfahrt Ihr hier mehr! Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

mehr lesen ...



Saerbeck, 06. Juni 2018

SCHULNOTE 1,5 FÜR DEN SCHACHTLINER DER SAERTEX multiCom!

Unser langjähriger Kunde Swietelsky-Faber hat mit seinem SF-Schachtliner im Nachtest zum IKT-Warentest „Schachtsanierung“ mit der Note „Sehr gut (1,5)“ abgeschnitten. 

IKT-Geschäftsführer Dipl.-Ök. Roland W. Waniek überreichte gestern auf unserem Stand auf der IFAT in München das IKT-Warentest-Siegel an Jörg Brunecker, Geschäftsführer Swietelsky-Faber.

mehr lesen ...


Lesen Sie hier alle Nachrichten