26.05.2017

Erfolgreiche Renovierung einer alten Stahlleitung in Skandinavien: Erste Trinkwasserleitung in Schweden mit dem SAERTEX-LINER H2O saniert

Im Februar 2017 wurde bei winterlichen Temperaturen erstmalsin Schweden, Nähe Stockholm in der Kommune Botkyrka, der SAERTEX-LINER H2O erfolgreich installiert. Das weltweit einzigartige Sanierungsverfahren wurde bei der Renovierung einer Trinkwasserversorgungsleitung DN 500 über einer Gesamtstrecke von ca. 235 m durch die Firma NCC Sverige AB angewendet. Die Stahlleitung aus den 1950er Jahren mit einem maximalen Betriebsdruck von 8 bar war korrodiert und konnte durch das neue Verfahren in kürzester Zeit und mit geringem Aufwand langfristig Instand gesetzt werden. Die bei diesem Verfahren erforderlichen Baugruben sind so klein. dass der Verkehr auf der unmittelbar anliegenden Zufahrtstraße weiter fließen und Beeinträchtigungen für Mensch und Umwelt minimiert werden konnte.

Nach der Vorreinigung mittels Hochdruck und dem Einzug des SAERTEX-LINER H2O in das Altrohr erfolgte das Aufstellen per Druckluft und die anschließende Aushärtung mit UV-Technik. Durch die hohen mechanischen Kennwerte, des im Werk mit styrolfreiem VE-Harz imprägnierten Liners, sind sehr geringe Wanddicken und somit ein minimaler hydraulischer Verlust realisierbar. Der SAERTEX-LINER H2O nimmt äußere und innere Lasten eigenständig und ohne Unterstützung des Altrohres auf. Er stellt nach DIN EN ISO 11295 einen Klasse A – Liner dar und entspricht somit der Qualität eines neuen Rohres. 

Vorbereitung zur Installation

Bild 2: Vorbereitung zur Installation

Neben der Kommune Botkyrka, der Einbaufirma und den Ingenieuren der SAERTEX multiCom fanden sich zahlreiche Besucher auf der Baustelle wieder. So konnten u.a. Fachleute und Netzbetreiber aus der Region Göteborg oder auch der Stadt Stockholm den erfolgreichen Einbau hautnah verfolgen. Technische Fragen wurden direkt vor Ort beantwortet und die Interessenten konnten sich von Einbaugeschwindigkeit und –Qualität persönlich überzeugen. Das Feedback der Besucher, und auch der Einbaufirma war durchweg positiv und Folgeprojekte sind nun in Planung.

Installierter SAERTEX-LINER H2O 

Bild 3: Installierter SAERTEX-LINER® H2O

 

Zurück zur Übersicht

Saerbeck, 10. Oktober 2018

Inventur & Betriebsferien im Dezember (Werk Saerbeck)

Aufgrund unserer alljährlichen Inventur, bitten wir Sie, folgende Termine in Ihrer Planung zu berücksichtigen. In dieser Zeit wird keine Produktion stattfinden. Unser Büro-Team steht Ihnen dennoch mit Rat & Tat zur Seite.

mehr lesen ...


Saerbeck, 01. Oktober 2018

8. SAERBECKER ROHRLEITUNGSSYMPOSIUM: 26. & 27.09.2019

An diesen Tagen werden wir die Türen zum 8. Saerbecker Rohrleitungssymposium im Münsterland öffnen. 

Es werden Sie natürlich wieder spannende Fachvorträge, interessante Aussteller im Innen- und Außenbereich, Live-Vorführungen und ein tolles Abendprogramm erwarten.

mehr lesen ...


Saerbeck, 05. Juli 2018

LUST AUF NEUES?
DAS TRIFFT SICH GUT!

Wir suchen ab sofort:

  • Industriemeister (m/w)

  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

  • Staplerfahrer (m/w)

  • Elektroniker (m/w)

  • Industriemechaniker (m/w)

  • Anwendungstechniker (m/w)

  • Mitarbeiter Vertrieb (m/w)

  • Projektleiter / Technischer Leiter Standort China (m/w)

  • Mitarbeiter Customer Center Dispatch / Sales (m/w)

  • SAP Consultants (m/w)

  • und ... 

Interesse? Dann erfahrt Ihr hier mehr! Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

mehr lesen ...



Saerbeck, 06. Juni 2018

SCHULNOTE 1,5 FÜR DEN SCHACHTLINER DER SAERTEX multiCom!

Unser langjähriger Kunde Swietelsky-Faber hat mit seinem SF-Schachtliner im Nachtest zum IKT-Warentest „Schachtsanierung“ mit der Note „Sehr gut (1,5)“ abgeschnitten. 

IKT-Geschäftsführer Dipl.-Ök. Roland W. Waniek überreichte gestern auf unserem Stand auf der IFAT in München das IKT-Warentest-Siegel an Jörg Brunecker, Geschäftsführer Swietelsky-Faber.

mehr lesen ...


Lesen Sie hier alle Nachrichten