Unsere Lösungen: Umweltfreundlich, wirtschaftlich und innovativ


Rohrleitungssanierungen mit unseren Produkten sind deutlich umweltschonender und wirtschaftlicher als herkömmliche Verfahren, bei denen ganze Straßenzüge aufgebaggert werden müssen. Durch die Rohr-in-Rohr-Sanierung werden Erdreich und Natur nicht zerstört, es entsteht weniger Lärm und Dreck und - last but not least - ist das Verfahren deutlich schneller als die konventionelle, offene Bauweise.

Die Umweltverträglichkeit des SAERTEX-LINER® wurde zum Beispiel vom Hygiene-Institut des Ruhrgebiets, Gelsenkirchen in Bezug auf Grundwasser und Boden bestätigt. Es gibt keine Hinweise auf die Abgabe umweltrelevanter Stoffe aus dem ausgehärteten SAERTEX-LINER®. Während der Installation und Aushärtung ist der Liner durch eine styroldichte PA-Außenfolie geschützt, die von einer weiteren Lichtschutzfolie umgeben ist. Bei einem ordnungsgemäßen Einbau kann das nicht ausgehärtete Material daher nicht mit Grundwasser in Kontakt kommen und dieses negativ beeinflussen.

In der Rezeptur des Liners werden keine toxikolgisch bedenklichen Stoffe eingesetzt, damit gehen vom ausgehärteten Liner keine toxischen Effekte auf die Umwelt aus. Reste des Liners auf der Baustelle können zum Aushärten ohne Lichtschutzfolien in das normale Tageslicht gelegt und nach dem vollständigen Erhärten dem Restmüll zugeführt werden.

Rohrleitungssanierungen mit unseren Produkten sind somit erheblich umweltschonender als herkömmliche Verfahren in offener Bauweise. Erdreich und Natur werden nicht zerstört und auch die so genannten „sozialen Kosten“ für die Anlieger wie Störungen durch Lärm, Dreck oder Verkehrsbehinderungen sind deutlich geringer. Potenziert werden diese Aspekte noch durch die enorme Schnelligkeit des Systems

Saerbeck, 10. Oktober 2018

Inventur & Betriebsferien im Dezember (Werk Saerbeck)

Aufgrund unserer alljährlichen Inventur, bitten wir Sie, folgende Termine in Ihrer Planung zu berücksichtigen. In dieser Zeit wird keine Produktion stattfinden. Unser Büro-Team steht Ihnen dennoch mit Rat & Tat zur Seite.

mehr lesen ...


Saerbeck, 01. Oktober 2018

8. SAERBECKER ROHRLEITUNGSSYMPOSIUM: 26. & 27.09.2019

An diesen Tagen werden wir die Türen zum 8. Saerbecker Rohrleitungssymposium im Münsterland öffnen. 

Es werden Sie natürlich wieder spannende Fachvorträge, interessante Aussteller im Innen- und Außenbereich, Live-Vorführungen und ein tolles Abendprogramm erwarten.

mehr lesen ...


Saerbeck, 05. Juli 2018

LUST AUF NEUES?
DAS TRIFFT SICH GUT!

Wir suchen ab sofort:

  • Industriemeister (m/w)

  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

  • Staplerfahrer (m/w)

  • Elektroniker (m/w)

  • Industriemechaniker (m/w)

  • Anwendungstechniker (m/w)

  • Mitarbeiter Vertrieb (m/w)

  • Projektleiter / Technischer Leiter Standort China (m/w)

  • Mitarbeiter Customer Center Dispatch / Sales (m/w)

  • SAP Consultants (m/w)

  • und ... 

Interesse? Dann erfahrt Ihr hier mehr! Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

mehr lesen ...



Saerbeck, 06. Juni 2018

SCHULNOTE 1,5 FÜR DEN SCHACHTLINER DER SAERTEX multiCom!

Unser langjähriger Kunde Swietelsky-Faber hat mit seinem SF-Schachtliner im Nachtest zum IKT-Warentest „Schachtsanierung“ mit der Note „Sehr gut (1,5)“ abgeschnitten. 

IKT-Geschäftsführer Dipl.-Ök. Roland W. Waniek überreichte gestern auf unserem Stand auf der IFAT in München das IKT-Warentest-Siegel an Jörg Brunecker, Geschäftsführer Swietelsky-Faber.

mehr lesen ...


Lesen Sie hier alle Nachrichten